Jugendherberge Wernigerode Altbau
Ausbau des Dachgeschosses und Schaffung eines 2. Fluchtweges

Bauherr:
Deutsches Jugendherbergswerk
LV Sachsen-Anhalt e. V.

Bauzeit:
2011 bis 2012

Leistungsphasen:
1 - 9

Kurzbeschreibung:
Ausbau des vorhandenen Dachgeschosses nach kompletter Entkernung, neue Aufteilung durch Trockenbau, Nutzung als Chorprobenräume und für Musikaufnahmen, Umbau unter Einhaltung schallschutztechnischer Anforderungen,
Schaffung des 2. Fluchtweges durch eine Stahlaußentreppe, Fassadensanierung, Sanierung der Terrasse